Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Diagnostik- und Therapiezentrum Hannover

Unser Diagnostik- und Therapiezentrum Hannover gehört zum Unternehmensbereich Bethel im Norden und bietet zehn Wohn- und Behandlungsplätze an. Wir nehmen Kinder zwischen vier und zwölf Jahren auf, bei denen der Verdacht auf das Vorliegen traumatischer Lebensereignisse bzw. emotionaler Störungen des Kindesalters besteht.

Bei jeder dieser Aufnahmen berücksichtigen wir das entwicklungspsychologische Durchschnittsalter der Gruppe, um dem gesetzlichen Schutzauftrag gerecht werden zu können.

PsychologInnen und TherapeutInnen sowie ein Team aus pädagogischen Fachkräften widmen sich der Behandlung und Betreuung (beginnender) klinisch-psychiatrischer Symptomatiken unter Beachtung vorliegender familiärer Belastungsfaktoren.

Die uns anvertrauten Kinder profitieren bis zur Klärung einer weiterführenden Perspektive von unserem halt- und sicherheitgebenden Rahmen.

Um eine für die kindliche Entwicklung bestmögliche Lösung zu finden und das Selbstwirksamkeitserleben der Kinder zu fördern, begleiten wir sie und ihre Familien in einem interdisziplinären therapeutisch-pädagogischen Setting.

Unser Behandlungsangebot umfasst eine intensive pädagogische Begleitung im Alltag unter Berücksichtigung und Akzeptanz regressiver Bedürfnisse, Anbahnung medizinisch-somatischer Abklärungen sowie eine umfangreiche psychologische Diagnostik inkl. anschließender Stabilisierung und therapeutischer Aufarbeitung. Ergänzend dazu nutzen wir bei entsprechendem Behandlungs- und Förderbedarf unsere etablierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit kinderpsychiatrischen, ergo- bzw. logotherapeutischen Praxen.

Im Frühjahr 2020 konnten wir das Institut für soziales Lernen mit Tieren in Lindwedel dafür gewinnen, unseren Kindern in regelmäßigen Abständen tiergestützte Therapien anzubieten.

Unsere Einrichtung kann nach folgenden Bestimmungen des SGB VIII Kinder aufnehmen: §§ 34, 35a, 42 SGB VIII.

Hier ein Einleger mit allen Informationen zum Herunterladen. Einfach anklicken!

 

Sie erreichen uns unter:

Telefon: 0511 / 69 099 191

E-Mail: DTH.BIN[at]bethel.de

 
© 2020 Bethel im Norden