Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Im Monat Juni 2020

Liebe Angehörige, liebe Betreuer/innen,
hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass es vom Land Niedersachen
weitere Lockerungen für die Pflegeeinrichtungen in der Corona-Krise gibt.
Wir möchten Sie deshalb daraufhin weisen, dass wir die Besuchszeit in unserer
Einrichtung von Montag-Sonntag auf 10.00 bis 18.00 Uhr ausdehnen werden,
bitten Sie aber wie gehabt unsere Bewohner zeitgleich nur durch eine Person zu
besuchen.
Die Ihnen bekannten Hygienevorgaben gelten weiterhin, diese hängen
sichtlich für Sie im Eingangsbereich aus.
Zudem lässt es das Land Niedersachsen wieder zu, dass Bewohner/innen wieder
Ausgänge machen können.
Die Leitung der Einrichtung war bisher angehalten, dass die Bewohner nicht die
Einrichtung verlassen.
Am 08.06.2020 wurde seitens der Landesregierung die VO angepasst, somit können
Bewohner die Einrichtung für Spaziergänge oder Besorgungen verlassen –
Voraussetzung ist das Tragen einer Nasenmundschutzmaske, die u.a. gegen
Gebühr in der Verwaltung erworben werden kann.
Für unsere Bewohner liegt ein Informationsschreiben vor, welches die notwendigen
Hygienemaßnahmen beim Verlassen der Einrichtung erläutert.
Aufgrund der Nachfragen von Angehörigen bzgl. dem Verlassen der Einrichtung gemeinsam mit den Bewohnern für Spaziergänge, Einkäufe usw. gibt es folgende Absprachen und demnach Anpassungen für unser Konzept:
Die Bewohner können durch Besucher begleitet werden, unabhängig von deren Mobilität oder kognitiven Einschränkungen.
Wir weisen weiterhin auf die aktuelle VO hin, die durch alle Bürger in Niedersachsen beachtet werden müssen und legen somit auch die Verantwortung in die Hände der begleitenden Person.
Es geht nach wie vor um die Sicherheit aller, weil in unserer Einrichtung Menschen leben,
die zur Risikogruppe gehören und gefährdet sind.
Wir sind sehr froh, dass wir bisher ohne Infektionen durch die Krise gekommen
sind und möchten uns an dieser Stelle bedanken, dass Sie gemeinsam mit uns
durch die Krise gehen und uns den Rücken stärken.
Aktuelle Veränderungen und Informationen werden stets auf unserer Internetseite
https://www.bethel-im-norden.de/angebote/altenhilfe/friedrich-wasmuth-haus/veranstaltungen.html
bekanntgegeben und in unserer Einrichtung ausgehangen. Außerdem können
Sie sich jederzeit telefonisch unter 0511-271880 über aktuelle Veränderungen informieren
Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!
Leitung der Einrichtung

Ansprechpartnerin

Ursula Czempas-Daitche  

Soziale Betreuung
Eichsfelder Straße 54 a
Telefon 0511 / 27188-301
Telefax 0511 / 27188-700
ursula.czempas-daitche[at]bethel.de

 
© 2020 Bethel im Norden