Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

Allgemeine Regelung

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bitten wir alle Besucher EINDRINGLICH zur Beachtung der in unserer Einrichtung geltenden Besuchsregeln. (Details finden Sie auch bei uns im Eingangsbereich). WIR BITTEN UM BEACHTUNG - zum Schutz ihrer Angehörigen, Ihrem und unserem eigenen.

Anmeldung für die Besuchstage nach Ostern(06., 08. und 10.April 2021) bitte telefonisch von Montag 29.03. - Mittwoch 31.03.2021 in der Zeit von 10:00 -11:30 Uhr.                                           

Besuchszeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag 13:00 - 17:00 Uhr. Der Besuch von Zugehörigen ist grundsätzlich vorab unter 0511-77091 Montag - Mittwoch von 10-11:30 Uhr anzumelden.

                                     -Besuchszeit maximal 1Stunde-

Einlass nur mit gültigem PCR-Test - nicht älter als 24 Stunden oder POC -Test nicht älter als 12 Stunden.

Ohne negativen Test darf die Einrichtung nicht betreten werden.

An Besuchstagen (nach Anmeldung unter 0511-77091 Mo.-Mi. von 10-11:30 Uhr) bieten wir im ASS von 12:45- 15:15 Uhr einen PoC-Antigen Schnelltest an. Hierzu nutzen Sie bitte unseren Eingang im Garten. Bitte bedenken Sie, dass Sie für die Testung ca. 20 Minuten Zeit einplanen müssen.

Händedesinfektion, Registrierung und Temperaturmessung findet im Testzentrum statt.

                                                                                                                                                      

Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz oder FFP2 Maske. Stoffmasken sind nicht zulässig!

Die schriftliche Registrierung und Unterweisung in Hygienemassnahmen wird mit personeller Begleitung durch die Einrichtung umgesetzt.

Während des Besuches:  Zutritt während des gesamten Aufenthaltes ausschließlich mit mitge-

brachtem Mund-Nasen-Schutz oder FFP2Maske (können im Verwaltungsbüro käuflich erworben werden). Stoffmasken sind nicht zulässig.

Essen und Trinken ist während des gesamten Aufenthaltes nicht gestattet.

Nicht verderbliche Nahrungsmittel und sonstige Geschenke dürfen mitgebracht werden (Abstand beim übergeben einhalten).

Bitte achten Sie darauf, keine verderblichen Lebensmittel für die Bewohner mitzubringen!

 

Nach Verordnung der Niedersächischen Landesbehörde kann bei Nichteinhaltung dieser Maßnahmen ein Bußgeld von bis zu € 400 verhängt werden!

 

Nutzen Sie auch gern unser Angebot, mit ihren Angehörigen von montags bis freitags zu skypen. Hierzu wenden Sie sich bitte an den Teamleiter des Wohnbereichs 2, Herrn Michael Kuhnke, der die Termine koordiniert (michael.kuhnke[at]bethel.de /0511-77099211), während der Urlaubszeit / Krankheit wählen Sie bitte die Nummer unseres Hauswirtschaftsleiters Stefan Kunath: 0178-5109022.

Sollten Sie mit ihrem Zugehörigen die Einrichtung verlassen wollen, bitte nur an den oben angegebenen Besuchstagen. Eine telefonische Anmeldung (siehe oben) und ein POC-Antigen Schnelltest nicht älter als 12Stunden oder ein negativer PCR-Test-nicht älter als 36 Stunden- sind erforderlich! Bitte kalkulieren Sie eine ca. 20 minütige Wartezeit ein, bis das Testergebnis vorliegt.   

Wir versuchen alles, damit diese "Corona-Zeit" nicht nur mit negativen Gedanken behaftet ist.

Das beinhaltet die Versorgung der hier Lebenden mit frisch zubereiteten Speisen und weiteren Angeboten aus der Küche, sowie die weiterhin zuverlässige Pflege. Die soziale Betreuung und auch die seelsorgerische Begleitung ist ebenfalls auf hohem Niveau gewährleistet.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich sehr gern an die auf unserer Internetseite angegebenen Kontaktpersonen. Wir stehen Ihnen in diesen unsicheren Zeiten sehr gern zur Verfügung.

Unser Motto in diesen sich immer wieder ändernden und auch unsicheren Zeiten ist:

WICHTIG IST DIE GESUNDHEIT, ALLES ANDERE KOMMT MIT DER ZEIT 

Im Sinne der Selbstbestimmung möchte wir an dieser Stelle an ihre Verantwortung zur weiteren Gesunderhaltung appellieren!

Bleiben Sie achtsam, geduldig und gesund !!!

Mit herzlichen Grüßen im Namen aller Mitarbeitenden

Dietmar Schwabe

 

 

 

 

Veranstaltungen

Termin Veranstaltung Ort
Derzeit finden im Anna Schaumann Stift keine Veranstaltungen mit externen Künstlern statt. Gruppenangebote mit bis zu 5 Teilnehmenden werden auf den Wohngruppen unter Beachtung aller geltenden Vorschriften durchgeführt.
Wenn es das Wetter zulässt, werden Gartenangebote -teilweise mit externen Künstlern- dargeboten
BLEIBEN SIE GESUND

Ansprechpartner

Dietmar Schwabe

Soziale Betreuung
Ilseweg 9 - 11
Telefon 0511 / 7709 - 1
Telefax 0511 / 7709 - 9311
dietmar.schwabe[at]bethel.de

 
© 2021 Bethel im Norden