Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
06.11.2018

UPS-Mitarbeitende engagieren sich ehrenamtlich im Anna-Schaumann-Stift

In diesem Herbst ging es um die Pflege der weiträumigen Außenanlagen


Die UPS-Mitarbeitenden engagierten sich ehrenamtlich im Langenhagener Anna-Schaumann-Stift am Ilseweg.

LANGENHAGEN. Es ist schon zu einer Tradition geworden, dass die Mitarbeitenden der UPS-Filiale in Langenhagen in ihrer Freizeit jedes Jahr einen Tag lang ihr freiwilliges Engagement in dem zum Unternehmensbereich Bethel im Norden gehörenden Anna-Schaumann-Stift zeigen. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Langenhagener Pflegeeinrichtung haben sie sich in diesem Herbst um das weitläufige Außengelände am Ilseweg gekümmert.

Sie haben den ganzen Tag über Hecken beschnitten, Beete gesäubert und riesige Haufen von Laub zusammengeharkt. „Von daher möchten uns sehr herzlich für dieses ehrenamtliche Engagement bei den beteiligten Mitarbeitenden von UPS sehr herzlich bedanken“, so Einrichtungsleiter Sebastian Hasemann zum Abschluss.

 

 


© 2018 Bethel im Norden