Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
18.11.2022

Kindertagesstätten und Grundschulen zu Besuch im Birkenhof Bildungszentrum

Berufsfachschule Sozialpädagogik lässt in der Projektwoche Bilderbücher lebendig werden


Im Rahmen der bundesweiten Vorlesewoche führten die Schülerinnen und Schüler des zum Unternehmensbereiches Bethel im Norden gehörenden Birkenhof Bildungszentrums in Hannover das Stück „Der rollende Kürbis“ auf.

HANNOVER. Die Berufsfachschule Sozialpädagogik (BFSP) im Birkenhof Bildungszentrum hat auch diesem Jahr wieder am bundesweiten Vorlesetag am 18. November teilgenommen und Kindertagesstätten und Grundschulen aus der Umgebung dazu eingeladen. Dabei hatten sie sich für diese Projektwoche die Geschichte „Der rollende Kürbis“ ausgesucht.

Die ersten Tage der Projektwoche wurde gelesen, gebastelt, gebaut und mit Musikinstrumenten geprobt. Die Räume verwandelten sich dabei in besondere magische Orte, um in die Welt der Geschichten einzutauchen.  „Ob mit Figurentheater, Mitmachaktionen oder Musik, die Schüler und Schülerinnen freuen sich einfach, die Kinder wieder im Birkenhof zu begrüßen und sie auf eine fantasievolle Reise mitnehmen zu können“, so die zuständige BFSP-Koordinatorin Birgit Glombitza.

In der Geschichte „Der rollende Kürbis“, überlistet eine Großmutter gefährliche Raubtiere, um ihre Familie besuchen zu können. Dabei spielt ein riesiger Kürbis eine wichtige Rolle. Am Ende verjagen die Großmutter und ihre Nachbarn den gefährlichen Wolf und die Geschichte endet glücklich. Die eigeladenen Grundschülerinnen und -schüler waren dazu ganz begeistert von der Musik, dem Bühnenbild und den Schauspielerinnen und Schauspielern und spendeten zum Schluss der etwa 30-minütigen Vorstellung ordentlich Applaus.

Weitere Informationen zum Birkenhof Bildungszentrum und den verschiedenen Ausbildungsangeboten finden Sie unter www.birkenhof-bilungszentrum.de.   


© 2022 Bethel im Norden