Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
20.12.2019

Die Recken begeistern Schüler/innen des Birkenhof Bildungszentrums

Angehende Sozialassistenten erleben ein packendes Spiel der Handball-Bundesliga


Über 8.000 Zuschauer erlebten ein spannendes Handballspiel der Recken Hannover gegen den HC Erlangen in der TUI-Arena.

HANNOVER. Es war spannend bis zum Schluss und die über 8.000 Zuschauerinnen und Zuschauer sorgten beim Bundesligaspiel gegen den HC Erlangen in der TUI-Arena für eine außergewöhnliche Stimmung. Mittendrin über 20 Schülerinnen und Schüler des Birkenhof Bildungszentrums, die sich an der diakonischen Schule des Unternehmensbereiches Bethel im Norden zur Sozialassistenz ausbilden lassen.

Für Lehrerin Sabine Grujic war es ein absolut gelungener Abend: „Wir waren schon vor einigen Wochen total begeistert, als Heidmar Felixson, Nachwuchskoordinator der Recken Hannover, im Rahmen der Sozialpartnerschaft eine Trainingseinheit mit den Schülerinnen und Schülern durchführte. Aber das heutige Spiel hat uns wirklich mitgerissen“. Und auch die angehenden Sozialassistentinnen und –assistenten zeigten sich beeindruckt. „Nicht nur die Kulisse, sondern auch das Spiel mitzuerleben, war wirklich ein tolles Erlebnis“, so die Meinung der Schülerinnen und Schüler.

Deshalb vielen Dank an die Diakonie in Niedersachsen, die durch Ihre Sozialpartnerschaft diese Kooperation erst möglich macht“, so Pressereferent Ingolf Semper. Demnächst wird diese Kooperation weitergeführt. Ein oder zwei junge Recken-Handballer werden in Einrichtungen der Jugend- und Altenhilfe hospitieren.

  


© 2020 Bethel im Norden