Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
02.06.2020

Das "Stadtradeln" findet in Hannover vom 7. bis 27. Juni statt

Wir sind unter dem Teamnamen "Bethel im Norden" mit dabei - einfach im Internet unter www.stadtradeln.de anmelden


Hannover. Was steht hinter dieser Idee, zu der die Geschäftsführung und die Interessenvertretungen des Unternehmensbereiches Bethel im Norden in der Region Hannover aufrufen? Weitere Regionen sind ebenfalls angefragt!

Mitmachen sollen möglichst alle - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auch Schülerinnen und Schüler unseres Unternehmensbereiches. Man kann sich als Teilnehmender aber nur registrieren lassen, wenn sich die jeweilige Kommune zum Stadtradeln angemeldet hat. Dies hat die Stadt Hannover auch in diesem Jahr wieder getan. Sie nimmt vom 7. bis zum 27. Juni am bundesweiten „Stadtradeln" teil. Durch unseren in Hannover gelegenen Verwaltungsstandort in der Bleekstraße können alle, die in der Region Hannover wohnen, daran teilnehmen. In anderen Regionen unseres Unternehmensbereiches sind wir gerade dabei zu klären, welche weiteren Kommunen sich ebenfalls angemeldet haben und wann dieses Stadtradeln dort stattfindet. Vom Zeitraum her kann der jeweilige Termin zwischen Mai und Oktober 2020 liegen.

Bei diesem „Wettbewerb“ geht es darum, diese 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Hier zählt jeder Kilometer – erst recht, wenn er bisher mit dem Auto zurückgelegt wurde. Dabei verfolgen die Organisatoren einfach die Idee, dass man am wirksamsten überzeugen kann, wenn die Teilnehmenden einfach mal selbst in den drei Wochen auf das Fahrrad steigen und ihre eigenen, hoffentlich positiven, Erfahrungen machen.  

Die Geschäftsführung und auch die Interessenvertretungen machen gerne Werbung für diese Idee und ermutigen alle Mitarbeitende und die Schülerinnen und Schüler des Birkenhof Bildungszentrums in der Region Hannover. Machen auch Sie mit!

 

Dabei geht es in erster Linie um den Klimaschutz, aber sicher auch um die Gesundheit, denn das Radfahren an der frischen Luft macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch unsere Fitness. Dazu kommt aber noch ein weiterer Faktor: Es soll die Gemeinschaft fördern, im fairen und sportlichen „Wettbewerb“ - und sich entwickeln - so wie der alljährliche B2RUN-Lauf, der jedes Jahr immer mehr Läuferinnen und Läufer begeistert.

 

Melden Sie sich kostenlos bei unserem Team „Bethel im Norden“ an. Haben Sie Fragen dazu, melden Sie sich gerne per E-Mail bei unserem Öffentlichkeitsreferenten Ingolf Semper (ingolf.semper@bethel.de). Er erhält bei jeder Anmeldung eine entsprechende E- Mail und kann Ihnen im Zweifel schnell beantworten, ob Sie bei unserem Team dabei sind!

Im Internet unter www.stadradeln.de  finden Sie weitere Erklärungen zu:  

  • Und wie trage ich die Radkilometer ein? 
  • über die Stadtradel-App - Herunterzuladen über www.stadradeln.de
  • oder online über Stadtradeln.de/hannover Login rechts Registerkarte "Mein Stadtradeln"
  • Das nachträgliche Eintragen der Kilometer ist ebenfalls möglich.

 

Auf viele Kilometer! Wir sind gespannt!

 

Die Geschäftsführung Bethel im Norden und die Interessenvertretungen in der Region Hannover


© 2020 Bethel im Norden