Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
23.12.2021

„Aktion #SULIDAR“ – Älteren Menschen eine Freude bereiten

Lions Club Sulinger Land verteilt Geschenke an Altenhilfeeinrichtungen von Bethel im Norden


Oben: Eine Vielzahl an Geschenken für die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenhilfezentrums Heimstatt nahm Pflegedienstleiterin Laura Krüger von Ralf Röhr (Mitte) und Henning Löhman vom Lions Club Sulinger Land entgegen. Unten: Eine Fülle an Geschenken brachten Ralf Röhr (links) und Henning Löhmann ins Pflegezentrum Kirchdorfer Heide. Entgegengenommen hat diese Pflegedienstleiterin Nicole Koteras, die sich im Namen aller Bewohnerinnen und Bewohner sowie den Mitarbeitenden für dieses tolle Aktion bedankte.

HEIMSTATT / KIRCHDORF. Voll bepackt besuchten jetzt Ralf Röhr und Henning Löhmann vom Lions Club Sulinger Land die beiden Altenhilfeeinrichtungen unseres Unternehmensbereiches Bethel im Norden. Im Rahmen ihrer „Aktion #Sulidar“ war ihr Fahrzeug mit Geschenken voll beladen - für die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenhilfezentrums Heimstatt und des Pflegezentrums Kirchdorfer Heide.

Zur Aktion selbst: Seit Anfang November hingen in verschieden Geschäften kleine Karten mit Herzenswünschen von rund 400 Seniorinnen und Senioren aus, die in fünf verschiedenen Altenhilfeeinrichtungen des Sulinger Landes wohnen. „Wir wollten den älteren Menschen einfach zum Weihnachtsfest eine kleine Freude machen und sind total begeistert davon, wie gut die Aktion #Sulidar“ angenommen wurde“, erklärte dazu Ralf Röhr. Neben den fast vierhundert Geschenken gab es nämlich auch noch einen positiven Nebeneffekt.  Es wurden noch ganz spontan knapp über 100 Geschenke für die Mitarbeitenden der verschiedenen Einrichtungen abgegeben.

Für die Verteilung sorgte der Lions Club in diesen Tagen selbst. Es freut sie ganz besonders, dass es auch in diesem Jahr gelungen ist, wieder alle Wünsche zu erfüllen. „Von daher möchten wir uns auch auf diesem Weg bei allen Menschen aus dem Sulinger Land bedanken, die sich an unserer Aktion beteiligt“, so Henning Löhmann weiter.

Stellvertretend für die Bewohnerinnen und Bewohner der beiden oben genannten Einrichtungen nahmen die Pflegedienstleitungen Laura Krüger (Heimstatt) und Nicole Koteras (Kirchdorf) die Geschenke von Ralf Röhr und Henning Löhmann entgegen. „Wir werden sie an Heiligabend verteilen und freuen uns sehr über diese tolle Aktion und möchten uns im Namen unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie den Mitarbeitenden bei allen Beteiligten sehr herzlich bedanken, so Nicole Koteras und Laura Krüger abschließend.


© 2022 Bethel im Norden