Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Wohngruppe Mutter Kind / Mini Muk

In unserer Wohngruppe Mini-Muk leben bis zu fünf Mütter, die in ihrem Verhalten und im Umgang mit dem Kind noch sehr unsicher sind und für die eine Einzelbetreuung in einer eigenen Wohnung noch nicht indiziert ist.  Rechtsgrundlage der Hilfemaßnahme sind die §§ 19 und 27ff SGB VIII.

Aufgenommen werden Schwangere und Mütter ab 16 Jahren, die wegen persönlicher und sozialer Notlagen für sich und ihr Kind gezielte Hilfen benötigen, suchen, annehmen können und selbst einen Hilfebedarf in Bezug auf ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung formulieren. An Wochenenden, Feiertagen und in den Nachtstunden ist eine Rufbereitschaft für die Mütter erreichbar. In der Mini-Muk wird der strukturierte Alltag zum Lern- und Übungsfeld für die spätere Gestaltung einer eigenständigen Lebensführung von Mutter und Kind.

Ansprechpartnerin:


Heidrun Heller

heidrun.heller[at]bethel.de


0511 7254826 

© 2016 Bethel im Norden