Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
Kinderkrippen in der Staft Langenhagen

Kinderkrippen „Tomte" und „Karlsson"

In unseren beiden Krippengruppen „Tomte" und „Karlsson" in der Stadt Langenhagen werden wochentags 24 Kinder im Alter von acht Wochen bis drei Jahren betreut. Wir verknüpfen in unserer pädagogischen Arbeit Elemente von Emmi Pikler und dem situativen Ansatz miteinander, ebenso fließt die religionspädagogische Arbeit nach dem Kirchenjahr mit ein.

Ihr Kind ist in seiner Entwicklung einzigartig und wird von uns in seiner individuellen Persönlichkeit gestärkt und gefördert. Wir begegnen uns mit Respekt, Würde, Wertschätzung und Achtsamkeit.  Dabei steht immer das Kind im Vordergrund. Wir nehmen uns im Krippenalltag viel Zeit für die Einzelbetreuung. 

Für uns hat die Erfüllung der emotionalen Grundbedürfnisse wie Geborgenheit und Bindung des Kindes oberste Priorität. Uns ist es wichtig mit jedem einzelnen Kind eine Beziehungspartnerschaft einzugehen, indem wir das Kind nicht nur als Lernenden, sondern auch als lehrenden Menschen respektieren und anerkennen. Wir begleiten die Kinder in ihrer eigenen Entwicklung und holen sie dort ab, wo sie stehen.

Geöffnet hat die Kinderkrippe wochentags von 8 bis 16 Uhr. Nach individueller Absprache sind aber auch Betreuungszeiten zwischen 7 und 8 sowie 16 bis 17 Uhr möglich.

Ansprechpartnerin:

Sarah Hasemann

Kinderkrippe Tomte

kinderkrippe.tomte[at]bethel.de

Tel. 0511 8667904

 

Ansprechpartnerin:

Sandra Struß

Kinderkrippe Karlsson

kinderkrippe.karlsson[at]bethel.de

Tel.: 0511 7254829

 
© 2018 Bethel im Norden