Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Mater-Liberi-Haus

Das Mutter-Kind-Haus befindet sich zentral in der Kleinstadt Sulingen und bietet acht Plätze in abgeschlossenen, modern eingerichteten Wohneinheiten, die jeweils über zwei Zimmer mit integrierter Küche verfügen.

Aufgenommen werden hier Schwangere und/ oder  Mütter ab 16 Jahren mit ihren Kindern. Die jungen Frauen erfahren  durch ein Bezugsbetreuersystem ( kein Schichtdienst ) und mit einer Nachtbereitschaft eine enge Begleitung.

Zusätzlich wird täglich durch zwei Erzieherinnen Kinderbetreuung angeboten, die zur Entlastung oder in Krisensituationen von den jungen Müttern in Anspruch genommen werden können. Verpflichtend ist die Teilnahme an der Mütterberatung. Diese wird durch eine entwicklungspsychologische Beraterin begleitet und unter bindungstheoretischen Aspekten in Form von u.a. Videoanalysen reflektiert. Die Mütter werden angeleitet die Bedürfnisse ihres Kindes zu erkennen, zu interpretieren und angemessen zu reagieren.

Die ersten Wochen nach der Aufnahme dienen einem Clearing hinsichtlich der Ressourcen der Mutter im Umgang mit ihrem Kind und damit auch der weiteren Perspektive. Ziel ist es,  die  Eigenkompetenz der Mütter so zu fördern, so das eine selbstständige Lebensführung im eigenen Wohnraum und der eigenverantwortliche Umgang mit dem Kind erreicht wird.

© 2017 Bethel im Norden