Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Ambulante Dienste im Landkreis Stade

Ergänzend zum Wohnheim und zur Tagesstätte bietet der Birkenhof unter dem Dach des Unternehmensbereiches Bethel im Norden seit 2008 auch Ambulante Dienste an. Die unterschiedlichen Hilfsangebote der psychosozialen Betreuung im Ambulanten richten sich an jene Menschen, die sich trotz ihrer seelischen Erkrankung ihre Fähigkeiten zur Lebensgestaltung im eigenen Wohnraum erhalten haben, und erhalten möchten, dabei jedoch Unterstützung in bestimmten Bereichen ihres Lebens benötigen.
Auf der Grundlage einer individuellen Hilfebedarfsermittlung wird mit den Nutzerinnen und Nutzern, sowie in Kooperation mit Ärzten, Angehörigen, gesetzlichen Betreuern etc. ein zeitlich und im Umfang begrenzter Hilfeplan entwickelt und regelmäßig überprüft. Ziel dieses Angebotes ist es, den Hilfesuchenden soweit wie möglich zu befähigen, selbständig im Bereich des Wohnens, lebenspraktischer Tätigkeiten, sozialer Kontakte, sinnvoller Tagesstrukturierung und/oder Erwerbstätigkeit zu leben.
Ein wesentliches Merkmal unserer Arbeit ist es Selbständigkeit und Eigenverantwortung vorsichtig und immer mit dem Betroffenen abgestimmt zu fördern, um eine realistische, private und berufliche Lebensperspektive entwickeln zu können. Eine fachlich geschulte Bezugsperson steht dem Hilfesuchenden dabei kontinuierlich zur Verfügung. Im Vorfeld der ambulanten Betreuung ist die Übernahme der Kosten beim örtlichen Sozialhilfeträger zu prüfen und ein Antrag auf Hilfegewährung zu stellen.

Büroadresse, und Ansprechpartner/in:

Salztorswall 5
21682 Stade
Telefon: 04141 / 40709-0
Telefax: 04141 / 40709-10

Holger Voss
Telefon: 04141-40709-12
E-Mail: holger.voss[at]bethel.de

Sonja v. Pluto-Prondzinski
Telefon: 04141-40709-14
E-Mail: sonja.von-pluto-prondzinski[at]bethel.de

© 2016 Bethel im Norden