Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Flüchtlingssozialberatung im TAFF

Die Zielgruppe der Integrations – und Sozialberatung

Migranten und Flüchtlinge sind Menschen aus den unterschiedlichen Herkunftsländern mit sozialen, rechtlichen und psychischen Problemen im Zusammenhang mit Migration, Flucht und Integration. Wir beraten alle zugewanderten Menschen im Sozialraum Sulingen, zu dem neben der Stadt Sulingen auch die Samtgemeinden Schwaförden, Kirchdorf und Siedenburg gehören.

Unsere Aufgabe in der Flüchtlingsberatung ist, diese bei persönlichen, familiären, gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Problemen zu beraten, ihnen praktische Hilfen zu vermitteln und sie bei der Wahrung ihrer Rechte zu unterstützen.

Durch eine bedarfsgerechte und individuelle Betreuung,  gerade zu Beginn des Aufenthaltes, soll der Übergang in die neue Umgebung erleichtert und Unterstützung bei der Bewältigung sozialer Problemlagen gegeben werden.

Flyer zum Herunterladen

© 2017 Bethel im Norden