Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Fachschule Sozialpädagogik

Verantwortung übernehmen, kreativ mit persönlichem Engagement und hoher sozialer Kompetenz Kinder und Jugendliche erziehen und bilden - die Arbeit als Erzieherin und als Erzieher ist vielseitig und ansprechend. Die Fachschule Sozialpädagogik im Birkenhof Bildungszentrum bietet dafür eine qualifizierte, handlungsorientierte Ausbildung an.

Vorbereitende Berufsschulausbildung

Erzieherin / Erzieher

Tätigkeitsfelder:

Sie arbeiten als Erzieherin/Erzieher mit Gruppenleitungsaufgaben in Kindertageseinrichtungen, im Kindergarten, in Krippen, im Hort, in Wohngruppen/Heimen für beeinträchtigte oder sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, in Jugendzentren, Spielparks oder Förderschulen sowie in weiteren sozialpädagogischen Einrichtungen.

Ihre Möglichkeiten der Weiterbildung als Erzieherin/Erzieher

Ausbildung zur Heilpädagogin / zum Heilpädagogen an der Fachschule Heilpädagogik im Birkenhof Bildungszentrum oder Studium an einer Fachhochschule: z. B. Bachelor of Arts Elementarpädagogik, Soziale Arbeit etc. oder Studium an einer Universität (für bestimmte Studiengänge)

Zugangsvoraussetzung

  • Abschluss der Berufsfachschule Sozialassistentin/Sozialassistent (Note in Deutsch, im berufsbezogenen Lernbereich und in der Praxis mindestens befriedigend) oder
  • vergleichbare Qualifikation (z. B. Fachgymnasium Gesundheit und Soziales)

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf und Lichtbild
  • Anmeldebogen 
  • Nachweis der schulischen Zugangsvoraussetzungen über Kopien
  • Nachweise über bisherige Bildungs- und Berufsabschlüsse über Kopien

Zu Ausbildungsbeginn einzureichende Unterlagen

  • Nachweis eines erhöhten Immunschutzes
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Nachweise der Zugangsvoraussetzungen über beglaubigte Kopien

Beginn

  • Schuljahresanfang in Niedersachsen  

Dauer

  • zwei Jahre

Schulgeld (Stand September 2015)

  • 45 Euro im Monat
  • 35 Euro bei Treuebonus

Praktische Ausbildung

  • Zwei Praxisphasen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern
  • Intensive Begleitung der Praxiseinsätze durch Einzel- und Gruppenberatung

Besonderheiten

  • Religionspädagogik mit Zertifikat
  • Erlebnispädagogik (Studienfahrt)
  • Stimmbildung / Rhythmik / Psychomotorik
  • Kunstwerkstatt
  • Projektorientierter Unterricht in Kooperation mit unterschiedlichen Praxiseinrichtungen
  • Aktionsausstellung Mathe-Kings & -Queens
© 2016 Bethel im Norden