Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Berufsfachschule Sozialpädagogik

Erwerb des Realschulabschlusses

Zugang zur Ausbildung Sozialassistent/in und Erzieher/in

Ihre Möglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss

  • Entsprechend der erbrachten Leistungen ist der Zugang zur Ausbildung Sozialassistent/in in Klasse 1 oder Klasse 2 und weiter zum/zur Erzieher/in im Birkenhof Bildungszentrum möglich.
  • Sie verfügen für soziale oder pädagogische Ausbildungen über erste berufliche Kompetenzen.
  • Sie verbessern Ihre Bewerbungschancen für Bildungsgänge und Ausbildungen, die den Realschulabschluss voraussetzen.

Zugang zur Ausbildung Sozialassistent/in und Erzieher/in

  • in zwei Jahren für Hauptschulabsolvent/innen

Zugangsvoraussetzung

  • für Aufnahme in Klasse 1: Hauptschulabschluss
    (Notendurchschnitt mindestens 3,0)

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf und Lichtbild Anmeldebogen

  • Nachweis der schulischen Zugangsvoraussetzungen über Kopien

  • Nachweise über bisherige Bildungs- und Berufsabschlüsse über Kopien

Zu Ausbildungsbeginn einzureichende Unterlagen

  • Nachweis der Zugangsvoraussetzungen über beglaubigte Kopie

Beginn

  • Schuljahresanfang in Niedersachsen  

Dauer

  • zwei Jahre für  Hauptschulabsolvent/innen

Schulgeld (Stand September 2015)

  • 45 Euro pro Monat

Praktische Ausbildung

  • 14 Wochen in zwei Jahren
  • Intensive Begleitung der Praxiseinsätze durch Einzel- und Gruppenberatung

Besonderheiten

  • Theaterpädagogik
  • Soziales Lernen
  • Zusatzangebot in Deutsch: Schreibwerkstatt
© 2016 Bethel im Norden