Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen

Dia-Dem - eine Kooperation der Birkenhof Ambulante Pflegedienste gGmbH Langenhagen mit "Gemeinsam leben in Langenhagen e.V." und den dortigen Kirchengemeinden vor Ort

Das Diakonisches Kooperations-Projekt "Dia-Dem" hilft pflegenden Angehörigen bei der Betreuung von an Demenz erkrankten Mensch und deren Familien in der Stadt Langenhagen. Dazu suchen wir regelmäßig interessierte Helfer/innen, die gerne
einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen möchten. Wir bieten eine Aufwands- entschädigung, eine Schulung (siehe unten), einen regelmäßigen Austausch, eine fachliche Begleitung sowie eine kontinuierliche Fortbildung.

 

Das Dia-Dem bietet pflegenden Angehörigen:

  • Beratung
  • häusliche Einzelbetreuung durch freiwillige Helfer/innen
  • Gruppenbetreuung durch freiwillige Helfer/innen im Gruppenraum am Söseweg 5. Immer montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 15 Uhr
  • Schulungen
  • Informationsveranstaltungen
  • Vermittlung weiterer Hilfen
  • Angehörigengesprächskreis 

 

Bei den Schulungen für interessierte Helfer/innen (insgesamt zehn Termine a drei Stunden) werden folgende Schwerpunkte gelegt:

  • Krankheitsbild Demenz
  • Therapieformen
  • Umgang und Kommunikation mit dementiell Erkrankten
  • Biographiearbeit
  • Umgang mit Notfällen und Krisensituationen
  • Situation der pflegenden Angehörigen
  • Grundsätze in der Pflege
  • Unterstützungs- und Entlastungsangebote für Angehörige
  • rechtliche Grundlagen
  • Praktikum

 

 

© 2016 Bethel im Norden