Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
15.12.2016

Über 150 Weihnachtsgeschenke für Kinder und Jugendliche

Mitarbeitende der Lidl-Regionalgesellschaft Cloppenburg erfüllen viele Wünsche


Die Lidl-Regionalgesellschaft Cloppenburg hat jetzt vor Weihnachten rund 150 Geschenke an das Fachzentrum Kinder-, Jugend- und Familienhilfe des Unternehmensbereiches Bethel im Norden übergeben. Mitarbeitende aus 88 Filialen waren in diesem Jahr daran beteiligt und haben nicht nur Geschenke besorgt, sondern sie für die Kinder und Jugendlichen im Alter von zwei bis 18 Jahren auch noch toll verpackt.

Unter dem Motto "Wunschbaumaktion" hat Lidl in diesem konkreten Fall vorab die Wünsche der Kinder und Jugendlichen über die Wohngruppen von Bethel im Norden abgefragt. So hatten die Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich an der diesjährigen Wunschbau-Aktion zu beteiligen und ein Geschenk für maximal zehn Euro auszusuchen. „Helfen und Freude schenken ist unseren Mitarbeitenden ein Herzensbedürfnis. Mit großer Begeisterung machen sie deshalb Jahr für Jahr bei dieser Aktion mit“, so Frank Steller, Beauftragter Mitarbeiter & Soziales der Lidl-Regionalgesellschaft Cloppenburg. „Wir freuen uns, die wertvolle Arbeit dieser Einrichtung zu unterstützen und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest“.   

Rüdiger Scholz, Bereichsleiter der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, kann dies nur bestätigen: „Wir möchten uns auch im Namen der Kinder und Jugendlichen bei den Lidl-Mitarbeitenden und der Regionalgesellschaft Cloppenburg bedanken: "Wir sind jetzt schon zum wiederholten Mal bei der Wunschbaumaktion mit dabei. Und jedes Mal ist es einfach toll, in strahlende Kinderaugen zu schauen, wenn sie ihre Geschenke auspacken und sich einer ihrer Wünsche erfüllt hat.


© 2017 Bethel im Norden