Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
06.12.2017

Musik, Informationen und Gespräche im Birkenhof Wohnstift

Weihnachtsfeier der ehemaligen Mitarbeitenden von Bethel im Norden in der Region Hannover


Pastor Christian Sundermann aus der Geschäftsführung eröffnete den Nachmittag am Klavier. Rund 50 ehemalige Mitarbeitende trafen sich am 5. Dezember zur jährlichen Weihnachtsfeier im Birkenhof Wohnstift Kirchrode in Hannover. Eingeladen hatte die Geschäftsführung unseres Unternehmensbereiches.

HANNOVER. Rund 50 ehemalige Mitarbeitende des Unternehmensbereiches Bethel im Norden aus der Region Hannover waren der Einladung der Geschäftsführung zur diesjährigen Weihnachtsfeier im Birkenhof Wohnstift Kirchrode gefolgt. Durch den Nachmittag führte Pastor Christian Sundermann.

Im weihnachtlich geschmückten Casino des Wohnstiftes an der Kühnsstraße gab es an diesem Nachmittag wieder eine bunte Mischung aus Musik, Informationen und Gespräche. Nach einer kurzen musikalischen Begrüßung durch Pastor Christian Sundermann hatte Pastorin Dr. Petra Pfaff aus dem pfarramtlichen Dienst eine Andacht für das „Ehemaligen-Treffen“ vorbereitet.  Anschließende informierte Christian Sundermann über aktuelle Themen des Unternehmens-bereiches. Beispielsweise über die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der v. Bodelschwinghschen Stiftungen, über die Eröffnung einer neuen Wohngruppe der Jugendhilfe in der Region Stade oder über die Grundsteinlegung einer neuen Förderschule in der Stadt Verden. „Sie sehen, es bewegt sich viel in unserem Unternehmensbereich und wir stellen uns damit den neuen Entwicklungen und Angeboten in unseren verschiedenen Arbeitsfeldern“, so Christian Sundermann.

Zum Abschluss sorgte Pastor Dr. Werner Hagenah, ehemaliger Geschäftsführer des Unternehmensbereiches und Leiter des Birkenhof-Bildungszentrums, für die musikalische Begleitung des Nachmittags, während sich die Gäste im Casino bei Kaffee und weihnachtlichem Kuchen in Gesprächen ausgiebig austauschten.


© 2017 Bethel im Norden