Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
18.06.2018

Intensivpädagogische Wohnprojekt Habakuk bezieht neue Räumlichkeiten


Das intensivpädagogische Wohnprojekt Habakuk unserer Kinder-, Jugend- und Familienhilfe befindet sich in einer Gemeinde mit ca. 6.300 Einwohnern. Der Ort bietet eine gute Infrastruktur mit vielen Angeboten der Freizeitgestaltung, verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten und eine gute ärztliche Versorgung. 

Der Neubau hält Platz für sechs Jungen im Alter von zwölf bis 16 Jahren bereit. Alle Jungen bewohnen ein Einzelzimmer, welches sie mitgestalten können. Die Wohngruppe soll ein Lebensort sein, wo sie sich sicher und wohl fühlen. Hier haben sie die Möglichkeit zu lernen, sich ihren Konflikten und Problemen zu stellen und diese zu be- und verarbeiten.

Der Tagesablauf ist hochstrukturiert mit geregelten und verbindlichen Mahlzeiten, Lern- und Arbeitszeiten, Gruppensitzungen sowie Freizeitgestaltung.

Weitere Infos erhalten Sie direkt unter

wohnprojekt.habakuk[at]bethel.de

 

 


© 2018 Bethel im Norden