Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
19.09.2017

Einblicke in die Jugend-, Eingliederungs- und Altenhilfe

Besucher/innen aus der Zentralafrikanischen Republik zu Gast bei Bethel im Norden


Region Diepholz. Sechs Besucher/innen aus der Bibelschule Baboua in der Zentralafrikanischen Republik waren jetzt zu Gast im Unternehmensbereich Bethel im Norden. Neben der Jugend-, der Alten- und der Eingliederungshilfe waren die sechs Gäste sehr interessiert am Aufbau unseres Sozialsystems und an der Entstehungsgeschichte der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Auf Einladung des Kirchenkreises Grafschaft Diepholz sind die sechs Gäste aus dem Süden Ihres Landes für drei Wochen in unserer Region zu Besuch. „Sie leben in dieser Zeit in verschiedenen Gastfamilien und absolvieren ein umfangreiches Programm“, so Pastor Michael Steinmeyer aus Wagenfeld. Um die Verständigung leichter zu machen, fungierten Michael Steinmeyer, der bereits drei Mal selbst die Zentralafrikanische Republik besucht hat, und andere Begleitpersonen als Übersetzter.

Es gab in Freistatt, im TAFF oder auch in einer Mutter-Kind-Einrichtung in Sulingen sowie im Pflegezentrum Kirchdorfer Heide in Kirchdorf einen regen Austausch über die unterschiedlichen Kulturen und die Soziale Arbeit. „Wir freuen uns, dass wir die Gäste aus Baboua informieren und ihnen unsere Arbeitsfelder näherbringen können“, so Luise Turowski aus der Geschäftsführung des Unternehmensbereiches Bethel im Norden. Besonders beeindruckt waren die sechs Besucher dann beispielsweise vom Sinnesgarten im Kirchdorfer Pflegezentrum oder auch von den umfangreichen Aufgaben des Sulinger Tageszentrums „TAFF“ in der Nienburger Straße.

Bis zum 1. Oktober sind Gäste aus der Bibelschule Baboua zu Gast in der Region Diepholz. Unter anderem waren sie mit Begleitpersonen auch im zum Unternehmensbereich Bethel im Norden gehörenden Pflegezentrum Kirchdorfer Heide (v. links): Gbayombo Privat (Mechaniker und ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Chorarbeit der zentralafrikanischen Kirche)  Pastor Kombo Alfred (Direktor der Bibelschule Baboua), Pastor Michael Steinmeyer (Vorsitzender des Partnerschaftsausschusses), Ulrike Stephani (Mitglied im Partnerschaftsausschuss), Pastor Halate Paul (Dozent an der Bibelschule), Heike Niemeyer (ehrenamtliche Begleiterin und Übersetzerin), Altenhilfe-Verbund-Leiter Wolfgang Klee, Ndanda Sdonie (Hebamme in Gallo), Gbabou-Legba Junior (Student an der Bibelschule), Lamboussa Agnès (Ehefrau eines Bibelschulstudenten), Anne Gevers-Melcher (Mitglied im Partnerschaftsausschuss, hat neun Jahre in Baboua gelebt), Pflegedienstleiterin Nicole Koteras.


© 2017 Bethel im Norden