Bethel im Norden

 
Spenden
Suchen
25.04.2017

500 Schüler/innen schauten gemeinsam den Film "Tomorrow"

Dokumentarfilm soll Denkanstöße liefern


Mehr als 500 Schülerinnen und Schüler des Birkenhof Bildungs-Zentrums trafen sich am 25. April zu einem gemeinsamen Kinobesuch in der Hannoveraner Innenstadt. Dabei stand im Kino am Raschplatz und auch im Apollo der Film „Tomorrow“ auf dem Programm.

Klassen- und Themenübergreifend soll dieser Film im Anschluss für viel Diskussion und für Denkanstöße sorgen. „Sie sind jung, wollen und werden die Welt mit ihrer Art verändern“, so Lehrerin Sabine Grujic, die diesen Tag für alle Schülerinnen und Schüler sowie für das Kollegium organisiert hatte.

Dieser Film mit dem vollen Titel „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ (französischer Originaltitel Demain) ist ein Dokumentarfilm der Schauspielerin Melanie Laurent und des Autors und Aktivisten Cyril Dion aus dem Jahr 2015. Der Film wurde in zehn Ländern gedreht, darunter u. a. Finnland, Großbritannien und Indien. Ausgangspunkt des Films ist die momentane Situation der Welt mit ihren global zunehmenden Problemen wie der Energie- und Ressourcenverknappung oder dem Klimawandel. Auf der Suche nach Lösungen zeigt der Film verschiedene Projekte und Initiativen mit alternativen ökologischen, wirtschaftlichen und demokratischen Ideen auf.


© 2017 Bethel im Norden